About

Die Supererbin wurde 2018 von zwei überdimensionalen Plastikflamingos im Berghainer Darkroom aufgefunden und adoptiert.
Nachdem sie den Großteil ihres Lebens im Internet verbracht hat, gibt sie nun gerne in Badeanzug und mit Bällebad, ihren
Nu-Wave-Techno-Pop zum Besten. Liegtextlich zwischen Rio Reiser und Nina Hagen im Jahr 2020.
Für mehr Frauen im deutschen (Indie-)Pop!

Releases

Fuckin' Dunkel feat. Moses Schneider
Fuckin' Dunkel X Moses Schneider
(Single-EP) 02/2020
My Cold German Heart
My Cold German Heart
(EP) 10/2019

Live

25.10.2020 Berlin Die Kalle Show | Fernsehshow
21.05.2020 Berlin Stubenhocker TV | Livestream
21.03.2020/12.06.2020 Dresden Scheune | Support Egotronic Corona-Ausfall
20.03.2020/19.11.2020 Wien Das Werk | Support Egotronic Corona-Ausfall
19.13.2020/18.11.2020 Regensburg Alte Mälzerei | Support Egotronic Corona-Ausfall
06.03.2020 Rostock Peter Weiss-Haus | Support Egotronic
23.02.2020 Berlin | Berlinale Lounge Night
14.12.2019 Berlin Festsaal Kreuzberg | Support Egotronic
20.11.2019 Berlin Berghain Kantine | Ich brauche eine Genie Vol. 10
26.10.2019 Hannover Café Glocksee | Support Egotronic
25.10.2019 Hamburg Knust | Support Egotronic
15.06.2019 Berlin Barbiche | Die Supererbin LIVE & Freunde
02.12.2018 Berlin Mitte | Bällebad
06.09.2018 Berlin Brecht-Haus | Krawalle und Liebe Vol. 1
17.06.2018 Berlin Berghain Kantine | Ich brauche eine Genie Vol. 4

Singles

  Die Supererbin - Männertränen (03/2021)
      Die Supererbin X Moses Schneider - Fuckin' Dunkel (02/2020)
  Die Supererbin - I Gave You A Home (11/2019)
  Die Supererbin - Ketapeter (07/2019)

Pressefotos


Supergraben

Der Supergraben ist das Quarantäne-Musikmagazin, das im ersten Lockdown 2020 von der Supererbin gegründet wurde. Hier trifft sie andere Künstler*innen und Kulturschaffende und spricht mit ihnen (nicht nur) über die Auswirkungen der Coronakrise auf das eigene Schaffen.

Contact

  DieSupererbin[at]gmail.com